Eyes On

  • 28. Oktober - 30. November 2014
28. Oktober - 30. November 2014

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen können FotografInnen, deren Arbeiten einen Projekt- und Werkzusammenhang sowie eine eigenständige künstlerische Idee erkennen lassen. Kommerzielle Auftragsarbeiten können nicht berücksichtigt werden.

Anmeldung

1. Senden Sie uns ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

2. Fügen Sie CV und max. 10 Bilder (72 dpi) hinzu oder den Link zu Ihrer Homepage.

3. Geben Sie die Anzahl der Meetings an, die Sie buchen möchten (6 oder 12).

4. Nennen Sie die Namen der bevorzugten ExpertInnen und ggf. auch jene, die Sie nicht treffen wollen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir nicht garantieren können alle Wünsche erfüllen zu können. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, die Zeiten der Meetings an den Terminplan und die Verfügbarkeit anzupassen. Die aktuelle Liste finden Sie hier.

5. Aus den eingelangten Bewerbungen werden wir eine Auswahl treffen. Die Zusage und die Vergabe der Plätze für die Review erfolgt in der Reihenfolge des Einlangens der Bewerbung.

6. Erst mit Überweisung der Gebühr gilt ihre Teilnahme als fixiert. Die Kontoverbindung wird Ihnen zusammen mit der Zusage mitgeteilt. Es sind ausschließlich Banküberweisungen möglich. Barzahlung, Kreditkartenzahlung, Paypal oder andere Zahlungsweisen sind ausgeschlossen.


Die Teilnahmegebühr beträgt: (Preise exkl. USt.)
- für 6 Meetings à 20 Minuten: EUR 135
- für 12 Meetings à 20 Minuten: EUR 255

7. Die Namen der TeilnehmerInnen werden auf www.eyes-on.at veröffentlicht und in unserem Newsletter bekanntgegeben. Mit der Bezahlung der Anmeldegebühr wird die Teilnahme an der Review fixiert.

Anfragen bitte ausschliesslich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

ANMELDESCHLUSS: Montag, 27. Oktober 2014, 12 Uhr.

 

Die nächste Portfolio Review wird im November 2016 stattfinden.
Informationen zur Project Review im Rahmen von Eyes On Connect
finden sie
in Kürze hier.



Informationen zum Ablauf

Der endgültige Plan der Meetingseinteilung kann erst einige Tage vor Beginn der Veranstaltung ausgesendet werden.

Zugelassene Fotografinnen und Fotografen können während der Review in 20-minütigen Einzelgesprächen ihre Arbeiten wichtigen VertreterInnen der Fotoszene vorstellen: KuratorInnen, FestivalleiterInnen, HerausgeberInnen, GaleristInnen, LeiterInnen von Fotoausbildungsstätten und FotografenInnen. Die Gespräche finden auf Deutsch oder Englisch statt.

Die ReviewerInnen wählen an jedem der beiden Tage die fünf besten Portfolios aus. Auf der Grundlage dieser Auswahl kürt am Ende des zweiten Tages eine fünfköpfige Jury das Gewinnerportfolio.