Eyes On

  • 28. Oktober - 30. November 2014
28. Oktober - 30. November 2014

In den Jahren zwischen den Festivals wird das neue Format Eyes On Connect zukünftig mit Workshops, Reviews und Talks zur praktischen und theoretischen Professionalisierung von FotografInnen, KünstlerInnen, KuratorInnen und VeranstalterInnen beitragen.

PROGRAMMÜBERSICHT

Hier gibts das detaillierte Programm zu Workshops, Reviews und Talks als Download!

Donnerstag, 26.11.2015
16:30 Albertina, Kuratorenführung „Black & White“
18:30 Talk „Publish Photography“ (Gäste: Otto Hainzl, Rainer Iglar, Lois Lammerhuber)
19:00 fotoK-Talk (mit Georg Eckmayr)

Freitag, 27.11.2015
09:00 Project Review *
15:00 Essl Museum, Themenführung „Faszination Fotografie“ *
16:30 Albertina, Kuratorenführung „Black & White“
18:30 Talk „Submit Photography“ (Gäste: Robert Rutöd, Ben Füglister, Pascal Hufschmid)
19:00 fotoK-Talk (Katharina Brandl im Gespräch mit Christina Werner)

Samstag, 28.11.2015
09:00 Bus zum Monat der Fotografie nach Bratislava *
10:00 Bring Your Photobook - Peer Review
18:30 Talk „Sell Photography“ (Gäste: Gerhard Hinterleitner, Ronnie Niedermeyer, Günter Schönberger)

Sonntag, 29.11.2015
15:00 Wien Museum , Überblicksführung "Andreas Groll - Wiens erster moderner Fotograf"
 

WORKSHOPS *

Curating Photography
Von der Idee, Finanzierung bis hin zur Umsetzung einer Fotografie-
ausstellung. Nach einem umfangreichen methodischen Teil entwickeln
die TeilnehmerInnen eine Ausstellung, in die sie ihre kreativen Ideen
einbringen können. Leitung: Kristin Dittrich

Street Photography
Theoretische und praktische Auseinandersetzung mit Street Photography,
inkl. Werkschau, Selektion, Postproduktion und digitaler und analoger
Dunkelkammer. Leitung: Severin Koller

Architectural Photography
Durch „Freewriting“, einer Methode des freien Schreibens, werden
diverse „Text-Bilder“ erzeugt, die einen innovativen Zugang zum
Fotografieren von Architektur im Stadt- und Innenraum provozieren
sollen. Leitung: Erika Petric

-

PROJECT REVIEW *

Das kreative Potential der künstlerischen Fotografie ist vielfältig
und der Weg zur Realisierung eines Projektes bedarf Ausdauer
und Konsequenz. Im Unterschied zur klassischen Portfolio Review
wird bei diesem neuen Format ein einzelnes Projekt einem Panel
an ExpertInnen präsentiert, das für Ideen und konstruktive Kritik
zur Verfügung steht.

Die Project Review richtet sich an FotografInnen, KünstlerInnen
und KuratorInnen, deren Projekte (Serien, Bücher, Ausstellungen,
künstlerische Forschung, u.ä.) sich in Arbeit befinden und die bei
der Realisierung professionelle Unterstützung erfahren möchten.

Review in Englisch.

ReviewerInnen
Kristin Dittrich, Kuratorin, Shift School Dresden (D)
Nela Eggenberger, editor-in-chief, Eikon (A)
Uli Eigner, Die Grafische (A)
Ben Füglister, Künstler, Kurator, Herausgeber (D)
Andreas Hirsch, Autor, Kurator, Fotograf (A)
Ruth Horak, freie Kuratorin (A)
Pascal Hufschmid, Head of External Affairs, Musée de l’Elysée, Lausanne (CH)
Verena Kaspar-Eisert, Kuratorin, Kunst Haus Wien (A)

EINREICHFRIST: 22. November 2015

 

Detaillierte Informationen im Programmdownload!
* Anmeldung erforderlich
Stand: 9.11.2015