Eyes On

  • 25. Oktober – 30. November 2016
25. Oktober – 30. November 2016

Freitag, 4. November &
Samstag, 5. November 2016
im Az W – Architekturzentrum Wien im Museumsquartier Wien (MQ).

 
Die Eyes On Portfolio Review wurde 2016 erstmals in Kooperation mit dem Monat der Fotografie Bratislava organisiert. Die folgenden Editionen werden jährlich zwischen Wien und Bratislava alternieren.
Die nächste Portfolio Review findet am 3./4. November 2017 in Bratislava statt. Bewerbungen sind bis 15. September 2017 möglich.

 


Worum geht es?

Portfolio Reviews ermöglichen FotografInnen in 20 Minuten dauernden Vier-Augen-Gesprächen ihre Arbeiten an einem Ort mehreren ExpertInnen zu präsentieren und von diesen konstruktive Kritik und Feedback zu erhalten. Überzeugende Arbeiten können auf diesem Wege in Ausstellungen aufgenommen, in Magazinen präsentiert oder KünstlerInnen zu Fotofestivals eingeladen werden.

Neben dem direkten Meinungsaustausch mit renommierten Fachleuten und anderen FotografInnen und KünstlerInnen bietet die Eyes On Portfolio Review auch die ideale Möglichkeit ein persönliches Netzwerk zu knüpfen.

Bei der abschließenden Open Review sichten alle ReviewerInnen die Arbeiten sämtlicher TeilnehmerInnen und wählen daraus die besten Portfolios.

An wen richtet sich die Eyes On Portfolio Review?

Für die Eyes On Portfolio Review wurden insgesamt 30 österreichische und internationale KuratorInnen, HerausgeberInnen, GaleristInnen und FestivalveranstalterInnen eingeladen über 60 TeilnehmerInnen aus dem Bereich der künstlerischen und dokumentarischen Fotografie zu treffen. Die Veranstaltung richtet sich an FotografInnen, deren Arbeiten einen Projekt- und Werkzusammenhang sowie eine eigenständige künstlerische Idee erkennen lassen.

 

TeilnehmerInnen 2016:

Katharina Acht, Andrea Altemüller, Christa Amadea, Sonja Bachmayer, Andreas Baierl, Christian Bernroider, Robert Bodnar, Stanislav Briza, Dominik Buda, Daus Carstensen, Anne-Lise Choueiri, Renée Del Missier, Alexandra Diaconu, Felice Douglas, Veronika Enzinger-Heinzl, Onur Ercoşkun, Georg Erlacher, Attila Floszmann, Claudia Fritz, Katharina Fröschl-Roßboth, Lukas Gächter, Daniel Gebhart de Koekkoek, Hannah Goldstein, Nicola Hackl-Haslinger, Otto Hainzl, Dorota Holubova, Hubert Humka, Joerg Karrenbauer, Eva Kelety, Elena Klimenchenko, Eva Kosinar, Gudrun Krieger, Christian Kropfmüller, Regina Längle, Robert Leitner, Antonia Mayer, Valery Melnikov, Otto Muehlethaler, Wolfgang Müllner, Walter Mussil, Juergen Naber, Annina Oliveri, Christiane Peschek, Stephan Polzer, Víctor Hugo Portillo, Florian Rainer, Mafalda Rakos, Julia Rohn, Claudia Rohrauer, Karin Schmuck, Stasis Shakarvis, Alexandra Soldatova, Katharina Stiglitz, Rudolf Strobl, Franz Svoboda, Éva Szombat, Fie Tanderup, Sophie Tiller, Christoph Uiberacker, Stoyan Vassev, Nicholé Velásquez, Dominique Ventzke, Violetta Wakolbinger, René Wentzel, Marjan Zahed-Kindersley, Lisa Zalud


PREISE:

Ausstellung im Bildraum 07 der Bildrecht GmbH im Rahmen von Eyes On 2018 – Gewinnerin: Alexandra Soldatova

Ausstellung im Showroom des Designhotels Ruby Marie im Frühjahr 2017 – Gewinnerin: Antonia Mayer

Redaktioneller Beitrag in einer Ausgabe von EIKON - Internationale Zeitschrift für Photographie und Medienkunst –
Gewinnerin: Katharina Stiglitz