Eyes On

  • 25. Oktober – 30. November 2016
25. Oktober – 30. November 2016

Sowohl Institutionen (Museen, Kulturinstitute, Galerien, Off-Spaces) als auch KünstlerInnen sind zur Projekteinreichung eingeladen. Eine Jury trifft nach Sichtung der Einreichungen die Auswahl darüber, welche Projekte in das Programm und welche davon auch in den Katalog aufgenommen werden.

EINREICHUNGEN SIND BIS 30. MÄRZ 2016 MÖGLICH.

Folgende Schritte sind zur vollständigen Einreichung erforderlich:

1) Ausfüllen und Absenden des >>Online-Einreichformulars<< (sollte sich das Fenster nicht automatisch öffnen, bitte mit Mausklick rechts den Link kopieren und in die Adresszeile des Browsers einfügen) 
Benötigt werden Kontaktdaten, Projekttitel und -konzept, Biografien, Bildunterschriften, u.a.
Bitte beachten Sie, dass die Zusage eines Veranstaltungsorts für die Einreichung unbedingt erforderlich ist!

2) Überweisung der Einreichgebühr
Bitte überweisen Sie die Einreichgebühr von € 48,- inkl. USt. auf folgendes Konto:

Kunstverein Vladimir und Estragon
BIC      GIBAATWWXXX
IBAN    AT12 2011 1000 0591 7239

Als Zahlungsreferenz bitte den Projekttitel angeben, um uns die Zuordnung zu erleichtern.

3) Übermittlung der Fotos und der Überweisungsbestätigung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder via WeTransfer
mind. 5 Fotos bei Einzelausstellungen bzw. 1–2 Fotos/KünstlerIn bei Gruppenausstellungen
Datenformat: jpg, 300 dpi, kurze Seite 15 cm
Bitte geben Sie auch hier im Betreff bzw. im Nachrichtenfeld den Projekttitel an, um uns die Zuordnung zu erleichtern.

4) Bestätigungsmail
Sobald sämtliche Unterlagen bei uns eingetroffen sind, erhalten Sie ein Bestätigungsmail, das ein pdf mit einer Zusammenfassung Ihrer Einreichung und die Rechnung enthält.
Sollten Sie nach zwei Werktagen noch kein Mail erhalten haben, schreiben Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns unter +43/1/799 50 91 an.

Die Entscheidung der Jury (keine Aufnahme/Aufnahme ins Programm/Aufnahme ins Programm und in den Katalog) teilen wir per Mail bis 30. April 2016 mit.

Bitte beachten Sie, dass
- das Projekt zwischen 25.10. und 30.11.2016 stattfinden muss.
- wir keine Ausstellungs-/Veranstaltungsorte zur Verfügung stellen können.
- nur Projekte mit bezahlter Einreichgebühr der Jury vorgelegt werden.
- keine Ausstellungen in das Programm aufgenommen werden, die bereits während eines vergangenen Monats der Fotografie gezeigt worden sind.
- in den Katalog nur eine Auswahl des Gesamtprogramms aufgenommen werden kann.
- wir von allen Projekten, die ins Programm aufgenommen werden, aktualisierte Unterlagen benötigen. Die genauen Informationen erhalten Sie mit der Nachricht der Juryentscheidung.
- das Logo von Eyes On – Monat der Fotografie Wien auf sämtlichen Drucksorten aufscheinen muss.

Unsere Leistungen für TeilnehmerInnen:

- lokale und internationale Öffentlichkeitsarbeit für das gesamte Festival
- Medienkooperationen mit Radio, Zeitungen, Fachmagazinen
- Bewerbung des Festivals via Postkarten, Plakate und Inserate
- Lektorat und Übersetzung der Ausstellungstexte
- Redaktion und Herausgabe von Pocketguide und Katalog
- Betreuung der Website und sozialen Medien
- Rahmenprogramm (Talks, Walks, Reviews) mit internationalen Gästen
- Betreuung des Info Points im MUSA während der ganzen Zeit des Festivals
- Plakate und Pocketguides für die Ausstellungs-/Veranstaltungsorte
- 3 Belegexemplare des Katalogs

Download Teilnahmebedingungen